Glucosamin Vegan: Test & Erfahrungen (2024)

Foto des Autors
Zuletzt aktualisiert:
glucosamin vegan test erfahrungen von mir

Kurz und Knapp

  • Glucosamin Supplemente sind nicht immer vegan, da der Wirkungsstoff aus Krebstieren stammen kann.
  • Für die Gelenke solltest du Glucosaminsulfat einnehmen. Die zweite Form Glucosaminhydrochlorid (HCL) ist deutlich weniger erforscht.
  • Das einzige vegane Präparat in der richtigen Form und Dosierung bietet der Glucosamin Chondroitin Complex von Vegavero* (Tabelle mit allen Produkten hier).

Glucosamin soll bei Gelenkproblemen helfen. Doch ist der Stoff immer vegan? Worauf sollte man bei der Einnahme achten?

Ich habe selbst im Kraftsport Erfahrungen Glucosamin gemacht. Meiner Erfahrung nach sind nur manche Supplemente gut und meine wissenschaftliche Recherche bestätigt dies.

Ist Glucosamin vegan?

Nein, Glucosamin ist nicht immer vegan. Glucosamin kann in Supplementen aus Krebstieren stammen. Es gibt aber auch viele vegane Glucosamin Supplemente. Dort sollte man Glucosaminsulfat und die richtige Dosierung (siehe hier) wählen.

Ist die Einnahme von Glucosamin sinnvoll?

Glucosamin wird am häufigsten bei Gelenkbeschwerden wie Arthrose eingesetzt.

Die Effektivität von Glucosamin ist umstritten. Es gibt keine robuste wissenschaftliche Evidenz für eine Wirkung.

In manchen Studien erzielte Glucosamin eine Linderung bei mittelschweren, bis schweren Schmerzen, aber nicht bei leichten Schmerzen. Bei Arthrose half es den Krankheitsverlauf zu verlangsamen, aber nicht die Krankheit zu heilen.

Eine weitere große Metaanalyse (Analyse mehrerer Studien) fand eine Verbesserung der Steifheit des Gelenks, aber keine Schmerzreduzierung durch die Einnahme von Glucosamin.

Bei Sportlern konnten höhere Dosen Glucosamin außerdem den Abbau von Kollagen im Gelenk reduzieren und Schmerzen beim Sport reduzieren.

Glucosaminsulfat oder HCL

Glucosaminsulfat sollte über Glucosaminhydrochlorid (HCL) präferiert werden, da die meisten Studien mit Glucosaminsulfat durchgeführt werden und wir kaum Daten zu Glucosamin HCL haben.

Glucosamin HCL ist eine zwar nur ein „anderer Transporter“ von Glucosamin, dies kann sich aber auch auf die Wirksamkeit auswirken. Argumente für Glucosamin HCL im Internet, kommen meist von Firmen, die HCL verkaufen.

Kurz gefasst: Wir wissen nicht, ob HCL gleich gut oder besser als Glucosaminsulfat ist. Sulfat ist aber einfach mehr untersucht und erzielt in Studien eine Wirkung. Daher würde ich vorerst nur auf diesen Wirkstoff vertrauen.

Glucosamin Dosierung

Die typische Dosierung von Glucosaminsulfat in den Studien ist:

  • 500 mg Glucosaminsulfat 3x täglich für eine Gesamtdosis von 1500 mg pro Tag

Eine höhere Dosierung bis 3000 mg konnte in manchen Studien bei Sportlern den Abbau von Kollagen reduzieren.

Glucosamin Supplemente im Vergleich + meine Erfahrungen

Ich habe die gängigen Hersteller von Glucosamin auf Vegan-Status, Form, Dosierung und Kosten überprüft und in der folgenden Tabelle aufgelistet.

NameVegan?FormKapseln enthaltenKapseln pro TagDosis pro Kapsel (mg)Tagesdosis (mg)Kosten pro Tag (€)Kosten pro Monat (€)ZusatstoffeKommentar
Natural Elements Glucosamin & ChondrotinNEINGlucosaminsulfat1803466,6714000,339,99Chondroitinsulfat, Hagebutte (Vitamin-C)Nicht vegan
vit4ever Glucosamin HCL PureJaGlucosamin HCL1000 g Pulver1 Messlöffel/15000,031,04keinekeine gute Form & schmeckt grausam
alphavitalis Glucosamin Chondroitin KomplexJaGlucosaminsulfat240425010000,4513,50Viele Vitamine, Phytodroitin, MSM, Hyaluronsäureunnötige Zusätze & zu teuer
Doppelherz Glucosamin 1200 veganJaGlucosamin HCL180340012000,3811,38Calzium, D3, K, Kupfer, Hagebutte (Vitamin C)falsche Form, niedrige Tagesdosis
Profuel Glucosamin KomplexJaGlucosaminsulfat1204281,2511250,6318,95Weihrauch, MSM, Pinienrinde, Mangan, Hagebutte (Vitamin C)niedrige Dosis, zu teuer
Vegavero Glucosamin Chondroitin ComplexjaGlucosaminsulfat180350015000,5315,95MSM, Phytodroitin, Teufelskralle ,Vitamin C, ZinkDosis stimmt, nur Preis etwas hoch

Ich würde das Glucosamin von Vegavero* empfehlen, da es als einziges veganes Präperat die richtige Form und Dosierung beinhaltet.

Das Glucosamin HCL von vit4ever ist durch seinen Preis attraktiv. Daher habe ich vor zwei Jahren den Fehler gemacht, es spontan für meine Knieprobleme zu kaufen.

Neben der falschen Form von Glucosamin ist das Pulver absolut ungenießbar. Ich bin ein großer Verfechter von „muss nicht schmecken, muss wirken“, aber dieses Pulver war so eklig, dass es sogar jeden Smoothie ruinierte.

Ich musste es letztendlich wegschmeißen und würde meiner Erfahrung nach von Glucosamin in Pulverform abraten.

Veganes Glucosamin für Gelenke & Knochen

Vegavero glucosamin chondroitin complex

Der Glucosamin Chondroitin Complex von Vegavero enthält:

  • Glucosamin in der wirksamen Form aus vielen Studien – Glucosaminsulfat.
  • Die richtige Dosierung (1500 mg am Tag).
  • Chondroitin, MSM und weitere Zusatzstoffe für die Gelenke.

Fazit: Veganes Glucosamin kann die Gelenkfunktion verbessern, aber man muss genau auf die Form und Dosierung achten.

Glucosamin ist nicht immer vegan, es gibt aber einige vegane Hersteller. Man sollte die Form Glucosaminsulfat wählen, weil wir nur zu dieser Form eine gute Datenlage haben und 1500 mg am Tag zu sich nehmen.

Doch Glucosamin ist kein Wundermittel, die Studienlage ist nicht eindeutig. Die Wirkung tritt manchmal nur bei stärkeren Schmerzen ein oder es wird gar keine Schmerzreduzierung erreicht. Außerdem heilt Glucosamin keine Arthrose oder Gelenkprobleme, sondern kann nur den Fortschritt der Krankheit verlangsamen.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten für dich. Du unterstützt damit einfach das Projekt Veganivore, vielen Dank dafür!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Markus Maibaum
5+ Jahre Vegan, Tierrechts-Aktivist, Umwelt-Wissenschaftler, Powerlifter, Hobby-Koch

Markus hat Veganivore gegründet, um die vegane Lebensweise zu verbreiten und unsere Erde ein kleines bisschen nachhaltiger & gerechter zu machen.

In seiner Freizeit setzt er sich leidenschaftlich gerne für Tierrechte ein, hält Vorträge für Umweltvereine, hebt Gewichte und probiert neue vegane Rezepte aus.

Erfahre mehr über Veganivore und folge uns auf Instagram oder Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner