Veganes Hack von Kaufland: Überraschend gut (2024)

Foto des Autors
Zuletzt aktualisiert:
veganes hack von kaufland im regal

Kaufland hat veganes Hack von vielen verschiedenen Herstellern im Angebot. Wir haben alles probiert und verglichen.

In diesem Artikel erfährst du, welches vegane Hack von Kaufland am besten ist.

Video: Veganes Hack von Kaufland im Test

Schau dir mein Video an, in dem ich 57 vegane Produkte von Kaufland teste. Das vegane Hack wird im 2. Kapitel des Videos getestet. 

Welches vegane Hack gibt es bei Kaufland im Sortiment?

Alle Sorten veganes Hack bei Kaufland sind:

  • K Take it Veggie Bio Tofu Hack
  • Like Meat Like Hack
  • Rügenwalder Mühle veganes Mühlen Hack
  • Garden Gourmet Hack
  • Meatless Farm Hack

Das Infinity Hack von K take it Veggie gibt es wohl leider nicht mehr im Angebot. Kaufland hat es auch nicht mehr online in seinem Produktsortiment gelistet.

Das vegane Hack von Kaufland kann man in zwei Kategorien aufteilen

  1. unförmiges Hack, was aus Brocken besteht.
  2. geformtes Hack, welches optisch kaum von tierischem Hack zu unterscheiden ist.

Das Tofu Hack, Like Hack und Mühlen Hack gehören zur Kategorie 1, Garden Gourmet und Metaless Farm zur Kategorie 2. 

Das Hack in Kategorie 1 kann nicht zum Formen von Fleischbällchen oder ähnlichem verwendet werden, da die Brocken nicht aneinander haften. Für eine Bolognese sind aber beide Hacksorten geeignet.

Wie schmeckt das vegane Hack von Kaufland?

Veganes Tofu Hack von Kaufland – Zusammenfassung

Vorteile

  • Lecker & Knusprig
  • Leichte Zubereitung
  • Schmeckt auch ungewürzt
  • Günstig

Nachteile

  • Hohen Fettgehalt wegen frittiertem Tofu
  • Nicht zu Frikadellen formbar

Das Tofu Hack von Kaufland schmeckt überraschend gut. Es ist angebraten, sehr knusprig und hat selbst ungewürzt einen guten Eigengeschmack. Es ist nur etwas trocken und sollte mit Soße gegessen werden.

Der gute Geschmack kommt daher, dass frittierter Tofu verwendet wird. Dadurch ist das Tofu Hack aber nicht unbedingt gesund und hat einen hohen Fettgehalt.

Das Like Meat Hack überzeugt auch im Test und schmeckt ähnlich wie das Tofu Hack. Es ist nur etwas saftiger. 

Vom Hack der Kategorie 2 (fleischähnliches Aussehen und formbar) bevorzuge ich das von Meatless Farm. Beide Sorten schmecken ähnlich, aber Meatless Farm gelingt eine bessere Konsistenz und Farbe als Garden Gourmet.

Zutaten & Nährwerte des veganen Tofu Hack von K take it veggie

tofu hack von kaufland angebraten auf teller

Hier sind die Zutatenlisten des Tofu Hacks von Kaufland: 

Zutaten: Frittierter Tofu* (93%) (SOJABOHNEN*, Trinkwasser, Sonnenblumenöl*), GERTENMALZEXTRAKT*, geräucherter Tofu* (1%) (SOJABOHNEN*, Trinkwasser, Buchenholzrauch), Meersalz, Pfeffer*. *aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Das Tofu Hack hat wegen des frittierten Tofus deutlich mehr Fett als anderes veganes Hack. Dafür hat es auch viel Eiweiß.

Das sind die Nährwerte für das vegane Tofu Hack von Kaufland:

  • Brennwert = 226 kcal
  • Fett = 11 Gramm
  • Kohlenhydrate = 19 Gramm
  • davon Zucker = 2,3 Gramm
  • Ballaststoffe = 4,4 Gramm
  • Eiweiß = 13 Gramm
  • Salz = 1,4 Gramm

Wie teuer ist das vegane Hack von Kaufland?

Der vegane Tofu Hack von K take it veggie kostet 2,19 € Natur für 200 Gramm. Das ergibt einen Preis von 10,95 € pro Kilogramm. 

Das Tofu Hack ist besser als die anderen Marken veganes Hack bei Kaufland. Diese kosten circa 17-18 € pro Kilogramm.

Fazit: Kann ich den vegane Hack von Kaufland empfehlen?

Das vegane Tofu Hack von Kauflands Eigenmarke können wir definitiv empfehlen. Ohne viel Würzen passt es perfekt in jede Bolognese oder Lasagne.

Alle Marken veganes Hack bei Kaufland sind solide. Bei unserem Test waren die Unterschiede minimal und vor allem in einer Soße kaum herauszuschmecken. 

Zusammenfassend kann man sagen, dass Veganer und Fleischesser zugleich mit dem veganen Hack von Kaufland gut bedient sind.


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten für dich. Du unterstützt damit einfach das Projekt Veganivore, vielen Dank dafür!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Markus Maibaum
5+ Jahre Vegan, Tierrechts-Aktivist, Umwelt-Wissenschaftler, Powerlifter, Hobby-Koch

Markus hat Veganivore gegründet, um die vegane Lebensweise zu verbreiten und unsere Erde ein kleines bisschen nachhaltiger & gerechter zu machen.

In seiner Freizeit setzt er sich leidenschaftlich gerne für Tierrechte ein, hält Vorträge für Umweltvereine, hebt Gewichte und probiert neue vegane Rezepte aus.

Erfahre mehr über Veganivore und folge uns auf Instagram oder Facebook.

2 Gedanken zu „Veganes Hack von Kaufland: Überraschend gut (2024)“

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner