Sind alle Clif Bars vegan? (2024)

Foto des Autors
veröffentlicht am:
clif bars vegan

Das Wichtigste vorab

  • Alle Clif Bar Produkte sind in Deutschland vegan
  • Auf der Website sind zwei Produkte als nicht „pflanzlich“ gekennzeichnet. Ich habe nachgefragt und sie sind laut Hersteller auch vegan.
  • 3 Riegel schnitten in unserem Veganen Proteinriegel-Test besser ab, als die Clif Bars.

Die beliebten Clif Bar Energieriegel sehen laut Zutatenliste auf den ersten Blick vegan aus. Doch auf der deutschen Website der Firma sind nicht alle Riegel als pflanzlich gekennzeichnet.

Daher habe ich beim Hersteller nachgefragt, ob alle Clif Bars wirklich vegan sind.

Sind die Clif Bars vegan?

Ja, alle Clif Bars sind in Deutschland vegan. Das gilt auch für die Clif Bar Minis, die Nut Butter Bars und die Clif Builder Proteinriegel mit pflanzlichem Protein. Im Ausland gibt es auch nicht-vegan Clif Bars.

Laut der Clif Bar Webseite sind zwei Riegel nicht „pflanzlich“. 

Das sind die beiden potenziell nicht veganen Clif Bars:

  1. Clif Bar „Crunchy Peanut Butter“
  2. Clif bar „Chocolate Chip“

Zu meinem Erschrecken waren diese beiden Riegel auch welche der beliebtesten Clif Bar Geschmacksrichtungen und sogar bei mir im DM meines Vertrauens erhältlich.

Also musste ich Klarheit schaffen und habe bei Clif Bar nachgefragt. Diese Antwort habe ich erhalten:

Dem Hersteller zufolge sind also alle Clif Bars in Deutschland vegan und bestehen aus rein pflanzlichen Zutaten. Nur Allergiker sollten aufpassen, wegen Kreuzkontamination mit Milch.

Warum die 2 Produkte auf der deutschen Webseite als nicht „pflanzlich“ markiert sind, wurde mir nicht gesagt. Meine Antwort auf die Anfrage diesen Fehler zu korrigieren wurde noch nicht beantwortet.

Das heiß aber noch nicht, dass alle Clif Bars in anderen Ländern vegan sind. Laut der internationalen .com Website sind folgende Clif Bar Produkte im Ausland nicht vegan:

  • Clif Whey Protein, LUNA Protein, Zbar Protein & Clif Recovery Proten Drink Mix – alle enthalten Whey Protein aus Kuhmilch
  • Clif Bar Peanut Butter & Honey w/ Sea Salt – enthält Honig

Also pass auf, wenn du auf Reisen bist 🙂

Wie schmecken Clif Bars?

Die Clif Bars schmecken nach Hafer mit einer leichten, natürlichen Süße und haben eine angenehme cremige Konsistenz. Alle Sorten haben einen ähnlichen Geschmack. 

Bewertung: Clif Bar Chocolate Chip, Crunchy Peanut und White Chocolate Macadamia

Unsere Bewertung

Geschmack 3,5/5

Konsistenz 4/5

Nährwerte 2,5/5

Preis-Leistung 3/5

Vorteile

  • Solider Geschmack
  • Gute Konsistenz
  • Sehr Sättigend

Nachteile

  • Geschmacksrichtungen ähnlich
  • hoher Zuckergehalt

Meiner Meinung nach schmeckt die Clif Bar Chocolate Chip am besten schmecken. Sie schmeckt einfach nach einem klassischen Haferriegel mit leichtem Schokoladengeschmack. Aber beide Tester hätten sich etwas mehr Schokolade gewünscht. 

Die Clif Bar Crunchy Peanut Butter ist mit ihrem natürlichen Erdnussbuttergeschmack perfekt für alle Erdnuss-Fans. Obwohl Crunchy im Namen steckt, fand ich die Sorte etwas weicher als die anderen Riegel. Die Konsistenz ist aber immer noch super.

Unsere hohen Erwartungen an die Clif Bar White Chocolate Macadamia Nut wurden leider nicht erfüllt. Der Riegel hat nur einen kleinen „Faden“ weiße Schokolade auf der Oberfläche, den man kaum herausschmeckt. Der edle Geschmack der Macadamianüsse rettet den Riegel aber noch.

Mir ist besonders aufgefallen, dass die Riegel sehr sättigend sind. Ich bin ein Vielfraß und war trotzdem nach einem Riegel schon fast satt.

Zutaten der veganen Clif Bars

Die veganen Clif Bars enthalten alle ähnliche Zutaten. Sie bestehen zum Großteil aus Haferflocken, Reissirup und Sojaprodukten.

Das sind die Zutaten der Clif Bar Chocolate Chip:

ZUTATEN: Vollkorn-HAFERflocken* (22,3%), brauner Reis-Sirup*, SOJA-Reiskrispies (SOJAeiweißisolat, Reismehl, GERSTENmalzextrakt), geröstete SOJAbohnen*, Tapiokasirup*, Rohrzuckersirup*, ungesüßte Schokolade (5,5%), Zichorienwurzelextrakt, SOJAmehl*, High Oleic Sonnenblumenöl*, natürliche Aromen, Meersalz, Zimt*.

Mir fällt auf, dass die Clif Bars trotz ihres Marketings ein „gesunder” & „natürlicher“ Riegel zu sein einen sehr hohen Zuckergehalt aufweisen. Es wird auch damit geworben, dass kein Fructose-Glucose-Sirup verwendet wird, was wohl eher den US-amerikanischen Markt betrifft, da dort dieses ungesunde Süßungsmittel häufig verwendet wird (z. B. in Coca-Cola).

Der Reissirup und Rohrzuckersirup haben einen hohen glykämischen Index und sind nicht gesünder als Zucker. Bessere Süßungsmittel wären hier Dattelzucker oder Erythrit gewesen.

Vegane Alternativen zu Clif Bars

Wenn du leckere vegane Riegel suchst, die dir viel Protein und Energie liefern, kann ich dir empfehlen bei meinem umfangreichen Test von 51 veganen Proteinriegeln vorbeizuschauen.

Ich habe alle Riegel selber probiert und das auch in einem Youtube-Video zusammengefasst. Alle Testergebnisse sind im Artikel in einer übersichtlichen Tabelle zusammengefasst, die du nach deinen Bedürfnissen sortieren kannst.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten für dich. Du unterstützt damit einfach das Projekt Veganivore, vielen Dank dafür!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Markus Maibaum
5+ Jahre Vegan, Tierrechts-Aktivist, Umwelt-Wissenschaftler, Powerlifter, Hobby-Koch

Markus hat Veganivore gegründet, um die vegane Lebensweise zu verbreiten und unsere Erde ein kleines bisschen nachhaltiger & gerechter zu machen.

In seiner Freizeit setzt er sich leidenschaftlich gerne für Tierrechte ein, hält Vorträge für Umweltvereine, hebt Gewichte und probiert neue vegane Rezepte aus.

Erfahre mehr über Veganivore und folge uns auf Instagram oder Facebook.

2 Gedanken zu „Sind alle Clif Bars vegan? (2024)“

  1. Vielen lieben Dank für deine Recherchen über die Riegel 🙏
    es ist sehr hilfreich deinen Artikel zu lesen um dann zu entscheiden ob es wirklich sich lohnt diese Riegel mit Genuss zu essen.
    Im Peanut Butter Riegel, ist Glyzerin und Palmöl drin… und Aromen!!!!
    Unter Aromen kann man viel verstecken….
    Ich kam auf deinen Artikel als ich nach einer Antwort suchte, ob dieser Riegel vegan ist…
    Ich bedanke mich nochmals für deinen ausführlichen Bericht über die Clif Bar Riegel ❤️
    Liebste Bianca

    Antworten
    • Danke für deinen Kommentar Bianca!
      Ja, ich war mir bei Clif Bars auch nicht sicher, ob diese vegan sind. Aromen etc. sind doof, weil man immer direkt beim Hersteller nachfragen muss.
      Liebe Grüße Markus 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner