Ist Cola vegan? – Achtung, nicht jede Sorte! (2022)

Foto des Autors
veröffentlicht am:

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Coca-Cola (auch light und zero) Produkte sind in Deutschland vegan. Sie enthalten keine tierischen Produkte und Coca-Cola führt laut PETA keine Tierversuche durch.
  • In der Regel ist hierzulande jede Cola vegan. Fritz-Kola, Vita-Cola und Pepsi sind vegan.

Das Rezept von Coca-Cola ist bekannterweise ein gut behütetes Geheimnis. Wenn keiner genau weiß, was drin ist, ist cola dann vegan?

Ich habe bei Coca-Cola und anderen bekannten Herstellern direkt nachgefragt.

Ist Coca-Cola vegan? 

ist cola vegan - bild zeigt mehrere cola flaschen

Ja, Coca-Cola ist vegan. In allen Coca-Cola Getränken in Deutschland werden keine tierischen Zutaten verwendet. Es wird ausdrücklich erwähnt, dass Cola keine Gelatine enthält. Außerdem führt die Marke laut PETA keine Tierversuche durch.

Coca Cola Deutschland schreibt auf ihrer Website:

„Für alle unsere Erfrischungsgetränke in Deutschland verwenden wir Zutaten nicht tierischen Ursprungs und es wird keine Gelatine verwendet. Unsere Getränke können für Vegetarier und Veganer sowie für Menschen, die bestimmte Fleischsorten aus religiösen, persönlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht verzehren, geeignet sein“

Coca Cola Deutschland

Coca-Cola Schweiz schreibt es ganz kurz:

„Coca‑Cola enthält keine tierischen Derivate.“

Coca Cola Schweiz

Auch die zwei beliebtesten Marken nach der originalen Cola, Coca-Cola light und Coca-Cola zero enthalten laut Coca-Cola Deutschland hierzulande keine tierischen Zutaten oder Derivate. Coca-Cola light und zero sind also auch vegan.

Andere Getränke der Firma sind sogar mit dem veganen V-Label zertifiziert. Laut Coca-Cola Deutschland sind das: ViO BiO LiMO, ViO Schorle und Honest Bio Tee

Ist jede Cola vegan?

Ja, heutzutage ist jede Cola in der Regel vegan. Große Hersteller, wie Fritz-Kola, Vita-Cola Coca-Cola und Pepsi sind in Deutschland vegan.

ACHTUNG

In anderen Ländern ist Cola nicht immer vegan. Wie ich in meinem Artikel zu Pepsi erläutert habe, ist Pepsi light hierzulande vegan, aber Diet Pepsi in anderen Ländern nicht.

Hier ist eine ausführliche Liste aller Colas, die nach meiner Recherche in Deutschland definitiv vegan sind.

Cola Vegan
Coca-ColaJa
Coca-Cola lightJa
Coca-Cola zeroJa
PepsiJa
Pepsi lightJa
Pepsi MAXJa
Fritz-KolaJa
Vita-ColaJa
Sinalco ColaJa
Loschi ColaJa
Bionade ColaJa
Club Mate ColaJa
BioZisch Guarana ColaJa

Inhaltsstoffe von Cola

Besonders Coca-Cola ist dafür bekannt, dass ihr Rezept streng geheim ist. Das ist bei anderen Cola-Herstellern ähnlich. 

Deswegen solltest du nicht nur auf die Inhaltsstoffe verlassen, um herauszufinden, ob eine Cola vegan ist.

Schauen wir uns trotzdem einmal die Zutaten von Cola an, da diese bei jeder Marke ziemlich ähnlich sind.

Grundzutaten einer Cola:

  • Wasser mit Kohlensäure: ist natürlich vegan. Auch, wenn du damit das Haus eines Fisches zerstörst. Der Arme 😉
  • Zucker: Ist in Deutschland vegan. Nur in den USA nicht unbedingt.
  • Farbstoff E150d: Das Ammoniumsuflit-Zuckerkulör ist laut Wikipedia vegan.
  • Phosphorsäure / Citronensäure: Ist beides vegan, glaub mir, ich hatte (leider) Chemie Leistungskurs.
  • Koffein: Ist in der Regel vegan.
  • Aroma: Hier können wir nicht sagen, ob es vegan ist. Deswegen habe ich die Hersteller direkt angefragt.

Zutaten von zuckerfreien (cola zero und light) Produkten

Bei Produkten wie Coca-Cola Zero kommen noch weiter Inhaltsstoffe hinzu, die den Zucker ersetzen sollen. 

Das sind hauptsächlich Aspartam, Acesulfam-K und Natrium-Cyclamat.

Die drei sind sicher vegan. Und ich habe mir auch die restlichen Zutaten von Coca-Cola Zero angeschaut und diese sind auch alle vegan.

Weitere Fragen

Ist Coca-Cola Tierversuchsfrei?

Ja, Coca-Cola ist Tierversuchsfrei. Laut PETA haben sich Coca-Cola und PepsiCo schon im Jahr 2007 dazu verpflichtet, keine Tierversuche für ihre Produkte durchzuführen. Wenn Tierversuche für neue Zutaten gesetzlich vorgeschrieben sind, greifen die Firmen auf Tierversuche Dritte zurück und unterstützen finanziell keine Tierversuche.

Enthält Cola Gelatine?

Nein, heutzutage enthält Cola in der Regel keine Gelatine mehr. Früher wurden Spuren von Gelatine in Cola-Getränken nachgewiesen. Diese dienten zur Stabilisierung des beta-Carotine Farbstoffes. Heutzutage haben die meisten Hersteller ihre Produktion umgestellt. Sie geben an, keine tierischen Derivate, wie Gelatine, zu nutzen.
Energy Drinks haben etwa früher auch öfter Gelatine enthalten, sind heute aber fast alle vegan.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten für dich. Du unterstützt damit einfach das Projekt Veganivore, vielen Dank dafür!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Markus Maibaum
5+ Jahre Vegan, Tierrechts-Aktivist, Umwelt-Wissenschaftler, Powerlifter, Hobby-Koch

Markus hat Veganivore gegründet, um die vegane Lebensweise zu verbreiten und unsere Erde ein kleines bisschen nachhaltiger & gerechter zu machen.

In seiner Freizeit setzt er sich leidenschaftlich gerne für Tierrechte ein, hält Vorträge für Umweltvereine, hebt Gewichte und probiert neue vegane Rezepte aus.

Erfahre mehr über Veganivore und folge uns auf Instagram oder Facebook.